Willkommen im Dorotheen Quartier: Max Mara. Und damit ein weiterer klangvoller Name in bester Gesellschaft.

Denn das italienische Fashionlabel ergänzt die DOQU Shops auf perfekte Weise. 1951 aus einer kleinen Familienschneiderei entstanden - und bis heute fest in den Händen der Familia Maramotti bringt Max Mara nicht nur viel Eleganz mit ins Dorotheen Quartier, sondern auch einen Hauch italienischer Unternehmergeschichte.

Inzwischen findet man die exquisite Damenmode des Labels, das sich aus der Provinz Reggio Emilia aufgemacht hat, um weltweit die Laufstege und Kleiderschränke zu erobern in 90 Ländern und 2082 eigenen Boutiquen. Die neueste mit Standort Stuttgart, mitten im Herzen der Stadt, im DOQU. 

Im Gepäck haben die Italiener natürlich die aktuelle Spring/Summer Collection: gefertigt in bester Schneidertradition. Womit Max Mara wieder einmal beweist, dass Luxus durchaus erschwinglich sein darf. Der brandneue Max Mara Store befindet sich direkt neben Louis Vuitton in der Münzstrasse.  

Weitere Artikel

PEOPLE

BACKSTUBENBESUCH

Katz mein Name. Bäcker von Beruf.

PEOPLE

ZU BESUCH BEI VIU

Das Dorotheen Quartier stellt sich vor

DOQU

Eisskulpturen im DOQU - Review

… was haben ein japanisches Schnitzmesser, eine Kettensäge und eine Thor-Axt, sowie knapp zwei Tonnen Eis gemeinsam?

DOQU

Ein Award für das Eduard’s

Exzellente Barkultur trifft auf ausgezeichnetes Design