Ein echter Weltstar des „Cirque du Soleil“ ist zu Gast beim Quartiersfest

Am Samstag, den 14. September ist es soweit: Das Stuttgarter Dorotheen Quartier feiert mit all seinen Besucher und Gästen das große Quartiersfest. Neben Shoppinghighlights und genussvollen Momenten in den Bars und Restaurants des Quartiers warten auch ganz besondere Attraktionen auf die Besucher: Christian Lindemann ist der "König der Taschendiebe" – und begeisterte mit seinen unglaublichen Tricks schon zahlreiche Prominente – von der englischen Königsfamilie bis zu Bill Gates und Auftritten mit dem Magier David Copperfield: Lindemann war der einzige deutsche Hauptact des weltberühmten „Cirque du Soleil“ und begeisterte in mehr als 1.500 Shows sein internationales Publikum. 

Von Las Vegas nach Stuttgart – nichts ist vor dem "König der Taschendiebe" sicher: Ob Brille, Geldbörse oder Handy – der Künstler geht sogar so weit, seinem Publikum Krawatten, Gürtel und Socken abzunehmen – ohne, dass sein Gegenüber auch nur die leiseste Ahnung davon hat. 

Von 14 bis 16 Uhr können sich die Besucher des Quartiersfests von den Tricks und Täuschungen des "Königs der Taschendiebe" hinter das Licht führen lassen und zusehen, wie ein Weltstar des „Cirque du Soleil“ sein Publikum in den Bann zieht.

Weitere Artikel

DOQU

Architekturpreis für das Dorotheen Quartier

Preisgekrönt - Renommierte Architekturauszeichnung für das Dorotheen Quartier mit dem IWS ImmobilienAward

PEOPLE

TORBEN GIESE. DER HÜTER VON STUTTGART JETZT

„VERRÜCKTER MUSEUMSDIREKTOR“ NENNT ER SICH IN EINEM NEBENSATZ. GUTE SELBSTIRONIE ODER GUTE SELBSTREFLEKTION? VERMUTLICH…

PEOPLE

DAS GLÜCK, EIN STUTTGARTER ZU SEIN

Axel Preuß war Chefdramaturg, Festivalleiter, Schauspieldirektor. In Rostock und Lübeck, Berlin und Braunschweig,…