Zum Filmstart: Royaler „Tier“-Besuch im Dorotheen Quartier

Kinofans, Nostalgiker und Disney-Nerds haben sich diesen Termin schon vor Monaten rot im Kalender notiert: Am 17. Juli erscheint das neue Disney-Remake des Animationsklassikers „Der König der Löwen“ in den deutschen Kinos.



Der oscarprämierte Zeichentrickklassiker von 1994 wurde als CGI-Remake mit teilweise echten Sets und Tieren aus dem Computer gedreht – und wartet mit Stars wie Beyoncé und Donald Glover auf. Besonders der Löwenjunge Simba, der allerlei Abenteuer erlebt und den Thron zurückerobert, ist bei Groß und Klein beliebt.

Aus diesem Grund widmet ihm Steiff gemeinsam mit Walt Disney zum Filmstart ein eigenes Plüschtier. Der kleine Held aus feinstem goldgelben Mohair ist 24 Zentimeter groß, limitiert erhältlich und trägt natürlich den vergoldeten Knopf im Ohr. Mit seinen gestickten Augen erkundet er die Savanne, knüpft neue Freundschaften und findet seinen Platz im Kreislauf des Lebens – und im Kinderzimmer!

Dem kleinen Löwenjungen Simba zum Verwechseln ähnlich ist das kleine Leo-Baby, dass wir gemeinsam mit Steiff verlosen: Die Teilnahme erfolgt über unseren Instagram Kanal (Instagram Gewinnspiel Post verlinken). Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Weitere Artikel

PEOPLE

DAS GLÜCK, EIN STUTTGARTER ZU SEIN

Axel Preuß war Chefdramaturg, Festivalleiter, Schauspieldirektor. In Rostock und Lübeck, Berlin und Braunschweig,…

LIFESTYLE

Fashion Looks im Dorotheen Quartier

Die wichtigsten Fashion-Trends für den Winter

DOQU

Die Nacht zum Tag machen

So strahlend leuchtete das Dorotheen Quartier

LIFESTYLE