DONNERSTAG, 04. - SAMSTAG, 06.07.2019

Was hat es mit einer riesengroßen Louis Vuitton Handtasche oder einem Portrait von Audrey Hepburn auf sich?

Vom 4. bis 6. Juli verwandeln Künstler, ausgesuchte Straßenflächen des Dorotheen Quartiers in fantastische 2D und 3D-Welten. Vier international renommierte Street-Art-Künstler zeigen ihr kreatives Können und entführen die Besucher und Flaneure des Dorotheen Quartiers in ihren eigenen Kosmos.

Eine Klasse für sich sind die detailgenauen Tierbilder von dem aus Russland stammenden Nikolaj Arndt: Ob Felsenschluchten, aufregende Landschaften oder ein Boot, in das man sich „setzen“ kann – Nikolaj Arndt gilt nicht umsonst als einer der weltbesten 3D-Künstler.

Auch Marianna Flores Hernandez (Mexiko), Limnesh Augustine & Jincy Babu (Indien), und Anton-Martin Goestl gehören zum festen Bestandteil der internationalen Street-Art-Szene und werden mit ihrer 3D-Kunst für intensive Begeisterung im Herzen Stuttgarts sorgen.

Wer diese Künstler treffen möchte, findet sie auf bekannten Festivals in den USA, Südamerika, Portugal oder ab Donnerstag bis Samstag im Dorotheen Quartier in Stuttgart.

Weitere Events

Aperitivo Italiano

Mittwoch, 02.10.2019 AB 18:30 Uhr

Sansibar After Work

Mittwoch, 25.09.2019 ab 18.00 Uhr

Spielbank Stuttgart im Dorotheen Quartier Stuttgart

Die Spielbank Stuttgart zu Gast im DOQU

SAMSTAG, 21. SEPTEMBER, 9.30 – 20 UHR