Samstag, 30. März von 9.30 bis 24 Uhr

Shoppen, Flanieren und Genießen bis Mitternacht

„Stuttgart City blüht“ - Flanieren Sie durch das Dorotheen Quartier und entdecken Sie die neuesten Kollektionen, erleben Sie eine unterhaltsame und bunte Frühlingsnacht im Herzen der Stadt und lassen Sie sich von unserem abwechslungsreichen Musikprogramm beim Shoppen und Genießen inspirieren.

So beschwingt klingt der Frühling nur im DOQU!

Von Jazz über Swing bis zu Bossa Nova. Das Musikprogramm an diesem Samstag hat es in sich.
Freuen Sie sich von 11-23 Uhr auf:

SASCHA KOMMER & RICHARD HERFELD: 11 - 13 Uhr
Vokalist Richard Herfeld und Pianist Sascha Kommer präsentieren die besten Kompositionen der 1920er, 30er und 40er Jahre in einer authentischen Bühnendarbietung. Die beiden preisgekrönten und international tätigen Musiker haben sich zusammengetan um mit ihren Talenten sowie ihrer einmaligen Bühnenpräsenz zu beeindrucken.




TRIO MERLOT: 13 - 15 Uhr
Dieses Trio verbreitet Jazzclub-Atmosphäre durch das bunte Repertoire aus tanzbarem Swing, portugiesischen Bossa Novas, gefühlvollen Balladen und bekannten Popsongs, die für jeden etwas bereit halten.




VITALI & BRIAN: 15 - 17 Uhr
Wie bringt man energiegeladene Popsongs, gefühlvolle Balladen, swingenden Jazz und röhrende Rockmusik zu zweit unter einen Hut? Das Duo Vitali & Brian gibt den Sound Ihrer Lieblingslieder mühelos wieder. Ohne Kompromisse und mit viel Liebe zum Detail.




THE GROOVETOPS: 17 - 19 Uhr (TRIO) und 19.30 - 23 Uhr
Modernität trifft auf Altbewehrtes, Old-School Funk & Soul auf aktuelle Pop-Hits. Immer mit dem Drang mitzureißen. Immer mit dem einen Ziel vor Augen: Hauptsache, es groovt. Der charismatische Frontmann Alex Wolff (Voice of Germany 2016) wird Sie durch das Programm führen und wird dabei von seiner Band aus hervorragenden Musikern der Region Stuttgart begleitet. Let’s groove tonight!

 

Öffnungszeiten: Samstag, 30. März - 9.30 bis 24 Uhr

Weitere Events

Sansibar After Work

Mittwoch, 29.05.2019 ab 18.00 Uhr

Brunch in der Sansibar by Breuninger

SONNTAG, 26.05.2019 VON 11 BIS 15 UHR